In der zehnten Veranstaltung der Reihe Das Gedicht in seinem Jahrzehnt begegnen sich die Dichter:innen Anna Hetzer (geboren 1986 in Berlin) und Jayne-Ann Igel (geboren 1954 in Leipzig).

Zwei Dichter:innen, zwei Generationen und fünf Jahrzehnte der Dichtung – gemeinsam mit dem Moderator Gregor Dotzauer durchqueren Hetzer und Igel die zurückliegenden Jahrzehnte von den siebziger Jahren bis in die Gegenwart. Sie wählen deutschsprachige und internationale Gedichte aus, die sie in einer bestimmten Zeit besonders geprägt haben. Hinzu kommen eigene Texte, die von dieser Prägung zeugen. Auf diese Weise entsteht eine sehr persönliche, lebendige Dichtungsgeschichte.

In Lesung und Gespräch: Anna Hetzer | Jayne-Ann Igel

Moderation: Gregor Dotzauer

Gedicht auf lyrikline.org: https://www.lyrikline.org/de/gedichte/ich-gehe-eine-strasse-entlang-2882

Gedicht auf lyrikline.org: https://www.lyrikline.org/de/gedichte/vielleicht-ist-es-so-vielleicht-ist-es-aber-auch-nicht-so-801

Gedicht auf lyrikline.org: https://www.lyrikline.org/de/gedichte/ophelia-11137

Gedicht auf lyrikline.org: https://www.lyrikline.org/de/gedichte/bayan-kutzern-komulari-16151

Gedicht auf lyrikline.org: https://www.lyrikline.org/de/gedichte/fabrik-gelaende-1847

Gedicht auf lyrikline.org: https://www.lyrikline.org/de/gedichte/then-miniature-sheep-5137

Gespräch auf Englisch mit engl. Untertiteln.
Gedicht auf lyrikline.org: https://www.lyrikline.org/de/gedichte/maw-naing-08-10760 (englische Übersetzung)

Gedicht auf lyrikline.org: https://www.lyrikline.org/de/gedichte/inside-outsider-4118

Gedicht auf lyrikline.org: https://www.lyrikline.org/de/gedichte/wolken-darueber-ich-weiss-nur-das-eine-94

Carl-Christian Elze spricht über „die kreisel in meinem schaedel“ und „ich bin so voll erregung“ von Norbert C. Kaser
Gedichte auf lyrikline.org:
https://www.lyrikline.org/de/gedichte/die-kreisel-meinem-schaedel-4081
https://www.lyrikline.org/de/gedichte/ich-bin-so-voll-erregung-4084

Drei Ensembles präsentierten beim poesiefestival berlin 2022 ihre hybriden und experimentellen Performances an der Grenze von Poesie, Tanz und Musik. Undine tanzt! zeigte eine neue Undine-Fassung. Bei
Deep Inside trafen House und barocke Poesie auf göttliche Ekstase. Schulter von α und anderen, fernen
Ländern basiert auf Daniel Falbs Text „die menschen von einst liebten den tanz“. Die Aufzeichnung der Veranstaltung zeigen wir auf Facebook, YouTube und dem #kanalfuerpoesie.

Die Veranstaltung wurde freundlich unterstützt durch das Collegium Hungaricum

Undine tanzt! ist eine Produktion der TanzPoeten/ProArtiSt Münster, gefördert von der Kunststiftung NRW und der LWL-Kulturstiftung, mit freundlicher Unterstützung durch den White Elephant Collective e. V. Produziert im Rahmen des Droste Festival 2021, gefördert im Programm NEUSTART der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Literaturfonds e.V. und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

Deep Inside ist eine Produktion von La Casa Encendida, mit freundlicher Unterstützung des Ankara Queer Art Program.

Schulter von α und anderen, fernen Ländern wurde für das Haus für Poesie/poesiefestival berlin 2017 im Rahmen von drei D poesie entwickelt, gefördert aus Mitteln des Landes Berlin, Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Undine tanzt! mit Dean Ruddock, Willie Stark, Kinga Tóth | Deep Inside mit Ania Nowak, Grzegorz Matlag (Kostum), Justyna Stasiowska (Ton) | Schulter von α und anderen, fernen Ländern mit Daniel Falb, KNM Quartett, Yuya Fujinami | Moderation: Alexander Gumz

„Corona“ von Paul Celan auf lyrikline.org

„Qual 1“ von Steven Zultanksi auf lyrikline.org

„Abalone“ von Jeffrey Yang auf lyrikline.org

„Das Eigentum“ von Volker Braun auf lyrikline.org

„Himmelshärte“ von Monika Rinck auf lyrikline.org

„[Rauchen, lesen, etwas zerschlagen, schneiden, schreien]“ von Andrij Ljubka auf lyrikline.org

„[MAKELLOSES GEBISS, hör mir gut zu:]“ von Angélica Freitas auf lyrikline.org

„Die Schlüssel“ von Michael Krüger auf lyrikline.org

„stille post“ von Martina Hefter auf lyrikline.org

„Souvenir“ von Warsan Shire auf lyrikline.org

„Der Regen der Perseiden“ von Senka Marić auf lyrikline.org

„Ende August“ von Günter Eich auf lyrikline.org